Tourismus Remiremont Plombières-les-Bains in den Vogesen, Lothringen, Frankreich

Angeln

Reich an vielen Teichen und BächenDie Natur erweist sich hier als günstig für die Ausübung des Fischfangs. Die wichtigsten Arten sind Bachforellen, Äschen sowie Wildwasser-Cypriniden: Elritzen, Döbel und Hasel. Angelfreunde, entdecken Sie unseren neuen zertifizierten Kurs in Saint-Amé.

Angeln in den Vogesen

Unumgängliche Orte

Hauptwasserlauf der Vogesen, der Fluss Die Mosel erlaubt mit seinem klaren Wasser und seinen offenen Ufern, auf Sicht Nymphen zu fischen. Zum Moselotte, Angeln mit der Peitsche eignet sich am besten; und Angeln mit Naturköder für die Flüsse von Augronne und La Combeauté mit reißendem Profil und bewaldeten Ufern.

Über Schlüsselwort suchen
Chargement
Angelkurs Saint-Amé, Leidenschaft für Bachforellen
Beschrifteter Golfplatz in Saint-Amé

Bachforellen-Passionskurs

Dieser „Passion“-Kurs entlang der Cleurie in Saint-Amé ist aufgrund seiner hohen Fisch- und Heilqualität für erfahrene Fischer interessant.

Es ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich und bietet angepasste Parkplätze (Möglichkeit, auf dem Parkplatz hinter dem nahegelegenen Supermarkt zu parken) und Angelpontons, die für jedermann geeignet sind.

Auf dem Gelände sind mehrere Picknicktische aufgestellt. Dieser generationenübergreifende und freundliche Ort wird kleine und große Angelfreunde begeistern!

Unterhaltung für Kinder

Beginnen Sie mit dem Angeln

Im Sommer bietet das Tourismusbüro gemeinsam mit den örtlichen AAPPMAs Angeleinführungen für Kinder an. Entdecken Sie das Programm in unserer Les Rencards de l'Été-Broschüre. 

Einführung in das Angeln im Val-d'Ajol

Eine Suche ?

Suche auch...

- Inspiration -

Sie sagen dir ...

- Flugblätter -

Laden Sie unsere Karten und Reiseführer herunter

LANGUE

Sprache auswählen:

Direkt zum Hauptinhalt