Tourismus Remiremont Plombières-les-Bains in den Vogesen, Lothringen, Frankreich

Fossard-Massiv

Ein beliebter Ort für Wanderer, die Fossard-Massiv erstreckt sich über mehrere Gemeinden des Territoriums: Remiremont, Saint-Étienne-les-Remiremont, Eloyes et Saint-Ame.

Fossard-Massiv

Spazieren, spazieren oder radeln, durchatmen, lernen, genießen...

Dieser Ort ist der ideale Ort, um die Täler der Mosel und der Moselotte sowie die vielen Kuriositäten wie Saint-Mont, die Pont des Fées, die Tête des Cuveaux oder La Roche du Thin von oben zu entdecken.

Das Massif du Fossard ist ein fruchtbarer Boden für Entdeckungen für Sportbegeisterte und Familien, die Outdoor-Aktivitäten suchen.

Heiliger Mont

Ein Weg zum Spirituellen...

Mont Habend oder Saint-Mont liegt am südlichen Ende des Fossard-Massivs in der Stadt Saint-Amé auf einer Höhe von 672 m. Amé (Predigermönch) und Romaric (Edelmann des Hofes von Austrasien) gründeten dort im Jahr 620 ein Doppelkloster für Männer und Frauen, die der strengen Herrschaft von Saint-Colomban folgten. Ab 819 wurde das Frauenkloster ins Tal verlegt, doch blieb der Ort mehrere Jahrhunderte lang ein Wallfahrtsort. Archäologische Ausgrabungen haben eine Grabstätte aus dem ersten Jahrtausend freigelegt; Auf dem Boden stammen Spuren verschiedener Gebäude (Kapellen, Klostergebäude, Hauptkirche) aus dem Hochmittelalter. Heute ist es eine religiöse, historische und archäologische Stätte, die als historisches Denkmal aufgeführt ist, und bewahrt noch immer viele Geheimnisse mit der größten Gruppe von Formae, die bisher gefunden wurde.

Über Schlüsselwort suchen
Chargement

Eine Suche ?

Generische Selektoren
Nur exakter Treffer
Suche in Titel
Suche im Inhalt
Beitragstyp-Selektoren

Suche auch...

- Inspiration -

Sie sagen dir ...

- Flugblätter -

Laden Sie unsere Karten und Reiseführer herunter

LANGUE

Sprache auswählen:

NederlandsEnglishFrançaisDeutschItalianoPolskiPortuguêsРусскийEspañolУкраїнська
Direkt zum Hauptinhalt