Zugang

Zugang

Die Stadt Remiremont, auf 400 m Höhe, an der Grenze zwischen drei Regionen - Lothringen, Franche-Comté und Elsass - gelegen, bildet das Tor zum regionalen Naturparks der Vogesen-Belchen. Die Gemeinde ist auch als Urlaubsort und "Erholungsort im Grünen" klassifiziert.

Remiremont befindet sich als Verkehrsknotenpunkt in idealer Lage an der Achse zwischen den Beneluxländern und Basel, an der Kreuzung des Tals der Mosel und der Moselotte, und kann auf seine außerordentliche geographische Lage als wahre europäische "Drehscheibe" stolz sein.